Lingua Translation

Wir übersetzen alle Sprachen
in allen Fachgebieten

Lingua Publishing

Wir setzen Ihre Übersetzung
in jedes Format

Lingua Localization

Wir lokalisieren Ihre
Kommunikationsmedien für internationale Märkte

Lingua Memory

Wir bauen Ihre Firmen-
terminologie und den Übersetzungsspeicher auf

Lingua Certification

Wir erstellen notariell
beglaubigte Übersetzungen


Kontakt:

Arancho Doc Switzerland AG
Hohlstrasse 216
8004 Zürich
zurich@aranchodoc.com
Tel.: +41 (0)44 286 64 64



Größere Kartenansicht

 

Werfen Sie einen Blick auf unser Übersetzungsbüro:
Play Linguapool Video


 
































































































































































 


Play Linguapool Video

> Firma > FAQ

FAQ's


Welche Dienstleistungen bietet Linguapool an?

Wie erhalte ich eine Offerte?

Wer ist meine Ansprechperson?

Wie schnell können Sie die Übersetzung meiner Unterlagen ausführen?

Wie stelle ich Ihnen die Dokumente am besten zu?

Wie viel kostet die Übersetzung einer A4-Seite?

Wie hoch ist die Mindestpauschale?

Wer führt meine Übersetzung aus?

Welche Informationen sollte ich Ihnen zur Verfügung stellen?

Wozu dient Referenzmaterial?

Wie steht es mit der Geheimhaltung meiner Daten und Dokumente?

Was ist eine notariell beglaubigte Übersetzung und wozu brauch ich die?

Was ist eine Apostille?

Was ist Qualitätssicherung? Was ist ein Korrektorat, Lektorat?

Was ist ein Korrektorat, Lektorat?

Wie erhalte ich die Übersetzung zurück?

Wie erfolgt die Bezahlung?

Warum gibt es auf der Linguapool-Webpage keine Preisangaben?

Wichtige Begriffe






Welche Dienstleistungen bietet Linguapool an?
Unsere Kernkompetenz ist das Übersetzen. Dank unserem grossen internationalen Übersetzernetzwerk und unseren Partnern, der Eureco-Gruppe, sind wir im Stande, alle Sprachkombinationen in allen Fachgebieten abzudecken. Wir bieten aber auch DTP-Arbeiten in allen gängigen Formaten an (QuarkXpress, InDesign, FrameMaker, PageMaker etc.) und machen das anschliessende typografische Lektorat (bis zum Gut-zum-Druck).
Durch unsere Zusammenarbeit mit Werbern, Textern, Grafikern und Druckern können wir Ihnen zudem ganze Projekte abnehmen.

Wie erhalte ich eine Offerte?
Stellen Sie uns Ihre Dokumente per E-Mail, Fax oder Post zu und wir erstellen Ihnen im Handumdrehen eine kostenlose und unverbindliche Offerte mit genauer Terminangabe. Vergessen Sie nicht, im Begleitschreiben Ihren Namen, Ihre Adresse und Telefonnummer sowie die gewünschte Sprachkombination zu erwähnen.

Wer ist meine Ansprechperson?
Gerne dürfen Sie mit einer unserer Key Account Managerinnen unter der angegebenen Telefonnummern Kontakt aufnehmen.

Wie schnell können Sie die Übersetzung meiner Unterlagen ausführen?
Einige wenige Seiten können innerhalb von 24 Stunden erledigt werden. Für grössere Übersetzungen brauchen wir natürlich mehr Zeit. Stellen Sie uns doch einfach Ihre Dokumente zu und wir unterbreiten Ihnen sogleich eine kostenlose, unverbindliche Offerte mit präziser Terminangabe. Ein Volumen bis zu 1000 Wörtern in den Kernsprachen können innerhalb von 24 Stunden übersetzt werden.

Wie stelle ich Ihnen die Dokumente am besten zu?
Wenn das zu übersetzende Dokument elektronisch vorhanden ist, schicken Sie es uns am besten per E-Mail an lingua@linguapool.com. Wenn Sie die Dokumente in Papierform vor sich haben, können Sie sie uns entweder faxen, einscannen und per Mail zustellen, eine Kopie per Post schicken oder persönlich bei uns vorbeibringen.

Wie viel kostet die Übersetzung einer A4-Seite?
Es hängt davon ab, wie viele Wörter die Seite effektiv enthält.

Wie hoch ist die Mindestpauschale?
Die Mindestpauschale für die Sprachgruppe I (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch) pro Auftrag & Sprache liegt bei CHF 80.00. Alle weiteren Sprachgruppenpauschalen auf Anfrage.

Wer führt meine Übersetzung aus?
In unserem Büro in Zürich arbeiten ausschliesslich Key Account Managerinnen, welche mit einem grossen Netzwerk an qualifizierten Übersetzern zusammen-arbeiten.

Welche Informationen soll ich Ihnen zur Verfügung stellen?
Je mehr Informationen Sie uns für die Übersetzung zur Verfügung stellen können, desto besser. So ist es zum Beispiel nützlich zu wissen, für welches Zielpublikum der Text bestimmt ist, in welchem Stil er gehalten werden soll oder worauf bei der Übersetzung speziell geachtet werden muss. Wenn Sie in Besitz von ähnlichen Dokumenten sind, die zu einem frühren Zeitpunkt bereits übersetzt worden sind ist es sehr nützlich, uns diese als Übersetzungshilfe mitzuliefern.

Wozu dient Referenzmaterial?
Referenzmaterial dient dazu, Ihre Übersetzung bezüglich Terminologie und Stil Ihrem Unternehmen anzupassen und Ihre Corporate Identity geltend zu machen. Je ausführlicher das zugestellte Referenzmaterial ist, desto treffender entsprechen unsere Übersetzungen Ihrer Unternehmenssprache in Bezug auf Terminologie und Stil.

Wie steht es mit der Geheimhaltung meiner Daten und Dokumente?
Jegliche Angaben zu unseren Kunden und den von ihnen zugestellten Dokumenten, egal in welcher Form, werden streng vertraulich behandelt. Alle unsere Mitarbeiter und Auftragnehmer sind vertraglich zur Geheimhaltung verpflichtet.
Auf Wunsch stellen wir auch gerne eine spezielle Geheimhaltungsvereinbarung aus oder unterschreiben eine solche.

Was ist eine notariell beglaubigte Übersetzung und wozu brauch ich die?
Eine notariell beglaubigte Übersetzung brauchen Sie für alle offiziellen administrativen Angelegenheiten wie Heirat, Scheidung, Gerichtsfälle etc. Als Übersetzungsbüro sind wir beim Notariat des Kreis’ 5 in Zürich registriert und der Notar beglaubigt mit seiner Unterschrift unsere Arbeit als Übersetzungsbüro in Bezug auf Vollständigkeit und Korrektheit.
Für eine notarielle Beglaubigung verrechnen wir Ihnen CHF 50.00 für Stempelgebühren und den administrativen Aufwand.

Was ist eine Apostille?
Eine Apostille ist eine Überbeglaubigung, welche von der Staatskanzlei ausgestellt wird und die notarielle Beglaubigung des Notars authentifiziert.
Für eine Apostille verrechnen wir Ihnen CHF 60.00 für Stempelgebühren und den administrativen Aufwand.

Was ist Qualitätssicherung?
Qualität wird bei uns gross geschrieben. Aus diesem Grund wird jede von uns ausgeführte Übersetzung von einer zweiten Fachperson kontrolliert und insbesondere auf Schweizer Eigenheiten und Normen hin geprüft. Diesen Vorgang nennen wir Qualitätssicherung.

Was ist ein Korrektorat, Lektorat?
Unter Korrektorat verstehen wir das Korrigieren einer von Ihnen erstellten und uns zugestellten Übersetzung inklusive Ausgangstext durch einen unserer Fachübersetzer.

Unter Lektorat verstehen wir die Überarbeitung eines von Ihnen zugestellten einsprachigen Textes im Hinblick auf die sprachliche Korrektheit oder auf von Ihnen spezifisch geäusserte Wünsche (Stil, Länge des Textes).

Das typografische Lektorat (Fahnenlesen) wird von einer typografisch geschulten Fachperson vor der Erteilung des Gut-zum-Druck vorgenommen und geschieht je nach Wunsch auf einem Papierausdruck Ihrer Druckvorlage oder direkt im PDF.

Wie erhalte ich die Übersetzung zurück?
Grundsätzlich steht es Ihnen frei, ob Sie Ihre Übersetzung per E-Mail, Post oder Fax zurück erhalten möchten, oder ob Sie sie gar persönlich bei uns abholen möchten.

Wie erfolgt die Bezahlung?
Nach Abschluss Ihres Auftrags senden wir Ihnen die Rechnung mit Einzahlungsschein per Post zu. Bei längerfristiger Zusammenarbeit bieten wir auch die Möglichkeit einer monatlichen Sammelrechnung.
Bei Privatkunden möchten wir eine Voraus- oder Barzahlung.

Warum gibt es auf der Linguapool-Webpage keine Preisangaben?
Weil jeder Kunde und jeder Auftrag individuell ist und auch so behandelt werden soll. Für die Preisgestaltung der Übersetzung sind folgende Faktoren wichtig: Textart, Sprachkombination, Textmenge, Format, Liefertermin, Beglaubigung.
Gerne beraten wir Sie am Telefon oder via E-Mail - kommen bei Bedarf aber auch gerne persönlich zu Ihnen ins Haus.

Wichtige Begriffe:
Ausgangssprache = Sprache, in welcher die zu übersetzenden Ursprungsdokumente geschrieben sind
Zielsprache = Sprache, in welche die zu übersetzenden Ursprungsdokumente übersetzt werden